ipoh real clean | Lieboch, Steiermark | +43 3136 63827
Video abspielen

Fensterrahmen

Auch der Fensterrahmen sollte beim Fensterputzen nicht zu kurz kommen. Denn genau wie die Scheiben sind sie unterschiedlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Insbesondere am Rahmen kann sich hartnäckiger Schmutz bilden, man spricht auch oft von Flugrost, welcher die herkömmliche Reinigung an ihre Grenzen bringt. Chemische Reiniger oder chlorhaltige Bleichmittel können die empfindlichen Dichtungen an den Fenstern angreifen und lassen die Oberflächen porös werden. Mit unserem Thermostar/MediCleanTec  entfernen Sie schnell und ohne Chemie stärkere Verschmutzungen kinderleicht.
Nicht jeder Rahmen ist gleich!
Fensterrahmen aus verschiedenen Materialien haben unterschiedliche Eigenschaften: Behandeltes Holz ist schmutzabweisend. Kunststofffenster hingegen sind relativ pflegeleicht, vergilben aber mit der Zeit. Aluminium ist zwar robust, bekommt aber bei falscher Reinigung sehr leicht unerwünschte Kratzer. Regelmäßige Pflege und das richtige Zubehörteil entfernen nachhaltig auch hartnäckige Flecken. Mit dem Thermostar bieten wir für jedes Material die einfache Lösung und das nur mit der Kraft des Wassers.
Speziell weiße Kunststoff-Fensterrahmen verschmutzen stärker als Holzfenster und müssen daher öfters gereinigt werden. Sie ziehen Staub magisch an und laden sich statisch auf. Dadurch können sich hartnäckige Verschmutzungen stärker auf den Fensterrahmen festsetzen. Nach der Behandlung sind die vergilbten Fensterrahmen wieder weiß und sauber.
Fensterrahmen putzen mit dem Thermostar Trocken-Dampfreiniger nice and easy
Die Dampflanze ist das ideale Werkzeug, um auch in die kleinsten Ecken und Winkel im Fensterrahmen mit dem heißen Trocken-Dampf, für Sauberkeit zu sorgen. Haben Sie den doch ziemlich widerstandsfähigen Schmutz im Rahmen gelöst, wischen Sie in ganz einfach ab. Benutzen Sie dafür einfach ein trockenes Mikrofaser-Tuch. Selbst der Schmutz, der sich in den Rillen festgesetzt hat, lässt sich durch den heißen Dampf beinahe mühelos säubern und das ganz ohne zu reiben.
Achtung bei Holzrahmen! 
Verwenden Sie hier nur wenig Dampf (Feuchtigkeit) und halten Sie die Spitze der Dampflanze mit einem größeren Abstand zum Holz, um das Material zu schonen.

Weitere Anwendungsgebiete